Weniger Verbrauch – Weniger Emissionen
Entwickelt und hergestellt in der Schweiz

Personenverkehr-Schiene

TOP TORQUE im alltäglichen Schienenverkehr 

Verkehr ist die Grundlage des EU-Binnenmarktes. „Mobilität von Gütern und Personen prägt die Lebensqualität der Bürger" (Quelle: EU Weissbuch). Zentraler Binnenverkehrsträger ist dabei die Bahn. Bis 2030 könnten 30 Prozent, bis 2050 sogar 50 Prozent des Strassengüterverkehrs über 300 km über Bahn und Schiff abgewickelt werden.

Aktuell deckt der europäische Güter- und Personenverkehr den Hauptteil seines Energiebedarfes immer noch mit Öl oder Ölerzeugnissen. Die Abhängigkeit von Ölimporten ist bedenklich. Solange Alternativen zu fossilen Erzeugnissen fehlen, muss Europa mit diesem Ist-Zustand leben.

TOP TORQUE kann in allen mit Verbrennungsmotoren ausgestatteten Zügen, sowohl für eine signifikante Emissionsreduzierung als auch für eine deutliche Treibstoffeinsparung angewendet werden.


Vorteile für den Personenverkehr auf der Schiene:

  • Reduzierung des Schadstoffausstosses entlang der Streckennetze
  • Weniger Treibstoffverbrauch
  • Trägt zu einem kostengünstigen Betrieb bei
  • Verbessert die CO₂-Bilanz von Pendlern 
  • Mit der Deutschen Bahn in Diesellokomotiven positiv getestet


Zugabe von TOP TORQUE in den Tank:

Mit unseren handlichen Dosierflaschen direkt in den Tank oder in die Vorratstanks.

Unterschiedliche Konzentratstärken und Flaschengrössen sowie Dosiertabellen stehen Ihnen zur Verfügung. 


E-Mail
Anruf
Infos