Weniger Verbrauch – Weniger Emissionen
Entwickelt und hergestellt in der Schweiz

TOP TORQUE 
Primär- oder Sekundäradditiv

Es wird grundsätzlich zwischen zwei Arten von Treibstoffadditiven unterschieden:

Primäradditiv:

Der Zusatz wird Treibstoffen bereits in der Raffinerie beigemischt.

Sekundäradditiv:

Der Zusatz wird im Fachhandel erworben und nach Anweisung des Anbieters dem Treibstoff beim Tankvorgang (in betriebseigenen Hoftanks oder direkt ins Fahrzeug) beigemischt.

 

TOP TORQUE ist ein Primär- oder Sekundäradditiv:




Karte
Anrufen
Email
Info